top of page
_MG_0500_A.jpg

Erweiterung Roman-Herzog-Schule

Objekt: Schulgebäude in Brilon
Leistungen: Leistungsphasen 1-8
Architekt*in: Frau Diesdas
Herstellungskosten: 3.000.000€
Datum der Fertigstellung: 01.07.2023

 

Projektbeschreibung

Die Roman-Herzog-Schule in Brilon wurde 1999 gebaut und seitdem immer wieder erweitert. Unser Projekt mit Start im Jahr 2022 bestand dabei aus einer Maßnahme zur Erweiterung der Schule, wobei ein Teil mit Klassen- und Gruppenräumen angebaut wurde. Für den gesamten Neubau wurden die elektrischen Anlagen von uns geplant und eine elektrische Anbindung an den Bestand gesichert.

Zudem haben wir die Planung einer großen PV-Anlage auf dem Schuldach übernommen, welche seitdem einen Teil der Schule mit Strom versorgen kann.

 
In Bildungsstätten wie Schulen gelten selbstverständlich gewissen Regelungen und Normen an die wir uns halten müssen und die wir in die Planung einbeziehen. Dazu gehören beispielsweise die Lichtstärke und gewisse Sicherheitsvorkehrungen.

bottom of page